Allgemein

s7bp

Nun mal einer der doch selteneren Beiträge in eigener Sache. Kein schöner Beitrag, sondern eher so der Anfang vom Ende – und vielleicht sogar der letzte Beitrag in diesem Blog, wenn sich nicht noch wider Erwarten irgendetwas gravierend verändern sollte. Ich betreibe “Quergedacht! v3.0″ nun schon seit August 2013. In diesem Zeitraum sind rund 2.700 Beiträge entstanden und es hat ungefähr 1,6 Millionen Seitenaufrufe gegeben. Das zeigt mir, dass ich mit meinen Beiträgen den Nerv der Menschen getroffen habe und wohl auch noch treffe. “Quergedacht! v3.0″ ist seinerzeit als Nachfolger der gleichfalls sehr erfolgreichen (aber auch in gewissem Sinne der vermeintlich “nicht stattfindenden” Zensur zum Opfer gefallenen) Webpräsenz “Quergedacht! v2.0″ insbesondere durch Soeckchens Arbeit entstanden und dafür will ich mich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bedanken.

rkfs

Rosenkohl in würziger Frischkäse-Senfsoße ist eine Art von Auflauf, welcher vielfältig variiert werden kann. Man kann ihn als vegetarisches Hauptgericht betrachten oder als Beilage zu Fleisch oder aber mit Mett (alternativ Cevapcicci bzw. Baconstreifen) beaufschlagt auch als reguläre, sättigende Mahlzeit ansehen, die viele Stunden lang vorhält. Die Kosten pro Portion belaufen sich auf knapp 3€. Sieht irgendwie zwar aus wie schonmal gegessen, schmeckt aber hervorragend!

Menge: 4 Portionen
Zeitaufwand: 1 Stunde

Zutaten:
1kg Rosenkohl
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
400 ml Brühe oder Bratenfond (1 Glas)
200 g Frischkäse (1 Packung, natur oder Kräuter)
2 gehäufte TL Senf
Paniermehl zum Andicken
Gewürze nach Geschmack (Salz, Pfeffer, Muskat, Chili, Chipotle etc.)
Öl
ggf. 300g gewürztes Bratenmett (oder Cevapcicci oder Baconstreifen)

Fahrdienst mit Autobahn dicht und Umgehungsstraßen überlastet, drei für Rund-um-die-Uhr-Vollbeschäftigung sorgende unkooperative Pflegefälle, wohnen auf ‘ner Baustelle und Klempner, die das Haus verwüsten: Ich bin ganz ruhig, ommm… ommm… NEIN, VERDAMMT NOCHMAL! ICH KÖNNTE DIE GANZE BANDE AN DIE WAND NAGELN UND ‘NE BOMBE IN DEN LADEN SCHMEIßEN! Schon frühmorgens war die neue Heizungsanlage angeliefert worden und da standen die Paletten draußen im Regen rum und blockierten die Einfahrt. Gut, dass ich das Auto draußen stehen lassen hatte! Von Firma Gas-Wasser-Scheiße keine Spur. Gemeldet hatte sich von denen im Rahmen der Anlieferung aber auch keiner. Gestern nochmal nachgefragt: “Ja, das bleibt dabei. Wir kommen dann morgen so gegen Mittag.” Mittag ist bei mir 12:00 Uhr. Bei denen dagegen ein äußerst dehnbarer Begriff.

kosmologie1

“There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable. There is another theory which states that this has already happened.”
(Douglas Adams in “The Restaurant at the End of the Universe”)

biewei00

“Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, sondern wie wir sind.”
(Anais Nin)

Habt ihr Lust auf einen Ausflug in den Mikrokosmos? Vergangene Woche beim Fahren ist mir aufgefallen, dass in diesem Jahr zumindest in unserer Gegend überdurchschnittlich viele Bienenweiden angepflanzt worden sind. Nicht, dass sich dadurch die extrem zurück gegangene Anzahl der Bienen erhöht hätte. Aber immerhin: Die paar Tierchen, die noch da sind, finden hervorragende Nahrung. Wie sieht eine Bienenweide aus? Das ist zumeist in erster Linie ein Sonnenblumenfeld. Dazwischen wachsen alle möglichen anderen Wildblumen – leider aber auch mitunter hüfthohe Brennnesseln und brusthohe Disteln. Zudem gibt es Legionen von angriffslustigen Bremsen, die nur darauf warten, den Besucher als unfreiwilligen Blutspender zu missbrauchen. Das Betreten einer Bienenweide erfordert daher auch gewisse Schutzvorkehrungen. Dessen ungeachtet liefern gerade die Sonnenblumen phantastische Beispiele für natürliche Strukturen und so war ich gestern mal nachmittags auf Fototour – bis ich dann doch gezwungenermaßen vor den widerlichen, aggressiven, facettenäugigen, geflügelten Blutsaugern flüchten musste. Hier ist mal ein Dutzend Aufnahmen solcher Strukturen. Draufklicken zur Großdarstellung in einem separaten Tab!

sehe0

Es gibt da verschiedene Umfragen und auch Untersuchungen auf Seiten der Psychologie. Die besagen, dass Menschen, die weniger intelligent bzw. weniger gebildet sind, sich zu den Parteien des rechten Spektrums hingezogen fühlen, während Menschen mit höherer Intelligenz bzw. höherer Bildung vorzugsweise im linken politischen Spektrum zu finden sind. Dann ist da noch die Untersuchung des negativen Flynn-Effekts, die besagt, dass die Intelligenz der Bevölkerung seit den 1990er Jahren im Sinken begriffen ist. Besagte Jahre waren aber auch der Zeitraum, in dem der Neoliberalismus seinen Aufstieg genommen hat: Kohl hat den Boden bereitet. Schröder hat die Saat ausgebracht. Merkel hat die Ernte eingefahren. Ich bin der festen Überzeugung, dass diejenigen, die heutzutage lauthals “Merkel muss weg!” rufen, das eigentliche Problem gar nicht verstanden haben. Denn nach Merkel käme nur eine andere Gallionsfigur von gleicher Machart, ganz egal, ob die jetzt Kauder, Scheuer, Söder, Nahles oder wie auch immer heißt. Das ist nämlich die heute praktizierte Demokratie: Wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht!

elektronik

Ohne Elektronik geht heute gar nichts mehr – und das betrifft auch den Urlaub. Doch was braucht man und was braucht man nicht? Das muss selbstverständlich jeder für sich selbst entscheiden. Aber ein paar, so aus der Erfahrung heraus geborene Tipps kann ich dazu schon geben. Die beschränken sich allerdings auf Europa. Damit wären wir schon beim ersten Teil, das ihr NICHT braucht – nämlich das Weltreisesteckerset, denn in der EU trefft ihr mittlerweile überall auf die gleichen Steckdosen. Nur leider – egal ob im Hotel oder im Appartment – grundsätzlich auf zuwenig davon. Den auf eine Dreifachdose mündenden Stecker betrachte ich daher als absolutes Muss.

Wetterwarnungen

News per RSS

Counterize

Seitenaufrufe: 1633594
Seitenaufrufe heute: 626
Letzte 7 Tage: 17579
Besucher online: 1

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Social Media

free twitter buttons



Meine HP & Bücher