Tages-Archive: 12. Juni 2017

Meine bessere Hälfte meinte, dass sie mal wieder irgendeine Eierspeise zum Mittagesssen haben wollte. Aber nicht wirklich Rühr- oder Spiegelei, sondern mehr so in Richtung auf Eierkuchen. Eierkuchen war mir zuviel Geschmiere. Stattdessen versuchte ich es mit freier Improvisation. Und das Ergebnis erwies sich nicht nur als essbar, sondern schmeckte sogar verdammt gut und hielt lange vor! Hier ist das Rezept.

Portionen: 3
Zeitbedarf: gut 1 Stunde (knapp die Hälfte Vor- und gut die Hälfte Zubereitung)

Zutaten:
knapp 200g Wurst- oder Bratenreste (oder Schinken, Bacon usw.)
2 Äpfel
1 Zwiebel
frischer Schnittlauch
8 Eier
ca. 40g eingelegten Schafskäse
Öl
Gewürzpulver nach Geschmack

Counterize

Seitenaufrufe: 1103397
Seitenaufrufe heute: 364
Letzte 7 Tage: 5639
Besucher online: 2

Social Media

free twitter buttons



Meine HP & Bücher

Uhrzeit