Tages-Archive: 31. Juli 2017

Wieder im Fahrdienst und dazu noch gefühlte tausend andere Kleinigkeiten um die Ohren, von dem leidigen Gegurke zu Schwiegervater ins Krankenhaus ganz zu schweigen: Der Alltag hat mich wieder! Er hat mich auch nach dem viel zu kurzen Urlaub gleich mit offenen Armen empfangen. Wenn man so die Leute fährt und das Radio im Auto vor sich hin dudelt, dann macht sich mitunter auch manchmal so seine Gedanken. Heute auch: Ist euch schonmal aufgefallen, dass praktisch niemals politische oder kritische Lieder oder Protestsongs gebracht werden? Immer nur das gleiche Heile-Welt-La-La-La. Nun stellt euch mal den umgekehrten Fall vor. Stellt euch einfach mal vor, die Sender würden permanent politische und kritische Lieder bringen. Immer mal zwischendurch eingestreut, den ganzen Tag über. Jeder würde das hören. Könnte es nicht sein, dass es dann bei dem einen oder anderen im Oberstübchen mal “Klick” machen und der Betreffende dadurch aufwachen würde? Aber das will ja keiner – jedenfalls keiner von denen, die hierzulande das Sagen haben. Möglicherweise werden ja auch genau deswegen solche Songs – es gibt sie zuhauf – nie im Radio gespielt: Lieb’ Vaterland magst ruhig sein! So quasi als Gegengewicht habe ich mal einen entsprechenden Song rausgesucht, nämlich “Räuberstaat” von Rasta Knast. Es lohnt sich durchaus, da mal ganz genau zuzuhören!

Wetterwarnungen

News per RSS

Counterize

Seitenaufrufe: 1154684
Seitenaufrufe heute: 107
Letzte 7 Tage: 5247
Besucher online: 1

Juli 2017
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Social Media

free twitter buttons



Meine HP & Bücher

Uhrzeit