Tages-Archive: 1. August 2017

ernteB1

Die Küche riecht wie nach einem Pfefferspray-Einsatz, aber blumig-aromatischer. Was war passiert? Eigentlich gar nichts weiter. Eigentlich habe ich heute nur meine zweite Chili-Ernte eingefahren und verarbeitet. In Summe sind’s jetzt 26 Früchte und – hab’ nachgezählt – genau 40 sitzen an den Pflanzen noch dran. Aber das restliche Zeug muss erstmal noch wachsen und reifen. Immerhin reichen mir die bisherigen 26 Früchte schon für sehr lange Zeit aus – nämlich für deutlich länger als ein Jahr, weil ich der Einzige in unserer Familie bin, der es mit Reaper, Scorpion, Ghost Pepper und 7Pot aufnimmt.

selbst

Es gibt immer wieder Menschen, welche eine Selbstversorgung propagieren und sich selbst als Selbstversorger bezeichnen. Ich halte das für eine (Selbst-) Täuschung, für einen schönen Traum. Teilselbstversorgung – ja, natürlich, das geht. Aber komplette Selbstversorgung? Nein, nicht machbar! Das soll auch einmal begründet werden. Unsere Gesellschaft ist heute ein durch und durch vernetztes System. Jeder hängt irgendwie und irgendwo vom anderen ab. Selbstversorgung würde bedeuten, diese Abhängigkeit aufzugeben und sich komplett auszuklinken. Betrachten wir dazu nur mal die grundlegenden Bedürfnissse eines solchen Aussteigers, als da wären
- Wasserversorgung,
- Nahrungsversorgung,
- Stromversorgung,
- Wärmeversorgung,
- Gesundheitsversorgung,
- Transport und
- Entsorgung.

Wetterwarnungen

News per RSS

Counterize

Seitenaufrufe: 1154557
Seitenaufrufe heute: 616
Letzte 7 Tage: 5780
Besucher online: 0

August 2017
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Social Media

free twitter buttons



Meine HP & Bücher

Uhrzeit