Tages-Archive: 10. Mai 2018

Manchmal, wenn ich mich so für rund zwei Stunden in den Deister abgeseilt habe und wieder zurück komme, dann bekommt meine bessere Hälfte sozusagen einen Anfall: “Wie siehst du denn aus?!?” Heute auch. Vormittags war es ja noch schön, also nichts wie raus und mal ein paar seltener begangene Wege benutzen. Also, ich meine, so im Berg – unter Tage. Also Einfahren in den Feggendorfer Stolln. Ist halt ein Bergwerk. Bergwerke sind nun einmal nicht klinisch sauber. Da latscht man dann schonmal durch Matsch oder Schlamm oder wischt versehentlich mit der Schulter ‘ne lehmige Wand ab. Das kann gar nicht ausbleiben. Hier und da wächst dann obendrein auch noch was Schleimig-Pilziges aus dem Fels raus. Die Höhlenspinnen (ganz in weiß bzw. leichenblass) sind allerdings so winzig, dass man schon ein Vergrößerungsglas braucht, um die zu erkennen.

Wetterwarnungen

News per RSS

Counterize

Seitenaufrufe: 1413398
Seitenaufrufe heute: 1519
Letzte 7 Tage: 6104
Besucher online: 1

Mai 2018
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Social Media

free twitter buttons



Meine HP & Bücher

Uhrzeit