Gestern stand da so ein schöner, halber Mond am Himmel und der schrie förmlich danach, mal abgelichtet zu werden. Einen ganzen Mond kann ich mir z. Zt. sowieso nicht leisten, weil’s ja schon nach der Monatsmitte ist und ich nur noch mit Strumpfmaske Geld bei der Bank abheben kann ;) . Nee, Spaß beiseite: Die Halbmondbilder will ich euch nicht vorenthalten. Wen’s interessiert: Alle Aufnahmen erfolgten mit der auf ein Monopod geschraubten Kamera bei ISO 100, Blende 6,6 und 1/160 Sekunde Belichtung mit 1.000mm Brennweite, anschließend nachbearbeitet. Draufklicken zur Großdarstellung in einem separaten Tab!

hamo01

hamo02

hamo03

hamo04

hamo05

(Hinweis: Dieser Beitrag ist auch unter “Quergedacht! v4.0” erschienen.)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*Das Captcha bitte eingeben!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wetterwarnungen

News per RSS

Counterize

Seitenaufrufe: 1684357
Seitenaufrufe heute: 539
Letzte 7 Tage: 16347
Besucher online: 1

Dezember 2018
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Social Media

free twitter buttons



Meine HP & Bücher