s7bp

Nun mal einer der doch selteneren Beiträge in eigener Sache. Kein schöner Beitrag, sondern eher so der Anfang vom Ende – und vielleicht sogar der letzte Beitrag in diesem Blog, wenn sich nicht noch wider Erwarten irgendetwas gravierend verändern sollte. Ich betreibe “Quergedacht! v3.0″ nun schon seit August 2013. In diesem Zeitraum sind rund 2.700 Beiträge entstanden und es hat ungefähr 1,6 Millionen Seitenaufrufe gegeben. Das zeigt mir, dass ich mit meinen Beiträgen den Nerv der Menschen getroffen habe und wohl auch noch treffe. “Quergedacht! v3.0″ ist seinerzeit als Nachfolger der gleichfalls sehr erfolgreichen (aber auch in gewissem Sinne der vermeintlich “nicht stattfindenden” Zensur zum Opfer gefallenen) Webpräsenz “Quergedacht! v2.0″ insbesondere durch Soeckchens Arbeit entstanden und dafür will ich mich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bedanken.

Es war auch Soeckchen, die mit Square7 als Hoster ein sehr kompetentes und glückliches Händchen bei der Auswahl getroffen hatte – lieferte Square7 doch satte 7GB an Speicherplatz und erwies sich als äußerst zuverlässig. Alles schien soweit gut zu sein. Das ich mit “Quergedacht! v3.0″ offensichtlich auch manchen Leuten auf die Zehen gestiegen bin war schon daraus ersichtlich, dass es im Verlauf dieser fünf zurückliegenden Jahre mehrere Hackerangriffe gegeben hat und dass zeitweise versucht worden ist, das Blog totzuspammen. Deswegen hob ich im März 2018 ersatzweise “Quergedacht! v4.0” bei WordPress aus der Taufe. Seither werden “Quergedacht! v3.0″ und “Quergedacht! v4.0″ weitgehend parallel betrieben, um erneuten Attacken vorzubeugen.

Nichts währt ewig: Ich habe jetzt die Info erhalten, dass Square7 an bplaced übergegangen ist. Weitere Recherchen ergaben, dass damit zwei gravierende Veränderungen einher gehen, nämlich einerseits die Reduzierung von 7GB Webspace auf nur noch 1GB und andererseits die Befristung des kostenlosen Webdienstes. Aufgrund der Verringerung des Webspaces hat “Quergedacht! v3.0″ aktuell 83% des zur Verfügung stehenden Speichers belegt u. d. h. ab dem kommenden Jahr müsste ich damit anfangen, alte Beiträge im ganz großen Stil zu löschen um Platz zu schaffen – was viele Broken Links zur Folge hätte. Noch schwerer wiegt aber die zweite Änderung u. d. h. die Befristung. Ab Januar 2019 würde ich für das Betreiben dieses Blogs nämlich zur Kasse gebeten werden (ein Schelm wer dabei denkt, dass in einer Marktwirtschaft die freie Meinungsäußerung eine Frage des Einkommens ist). Kurz gesagt: Ich werde für dieses Blog NICHT bezahlen. Sollte sich diesbezüglich also keine grundlegende Wende mehr ergeben, dann wird “Quergedacht! v3.0″ zum Ende diesen Jahre gekündigt werden (müssen).

Wer weiterhin meine Beiträge lesen will, dem sei daher “Quergedacht! v4.0″ an’s Herz gelegt. Ihr findet den Nachfolger dieses Blogs unter

https://quergedacht40.wordpress.com/

Eine Antwort auf In eigener Sache

Hinterlasse einen Kommentar zu Soeckchen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*Das Captcha bitte eingeben!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wetterwarnungen

News per RSS

Counterize

Seitenaufrufe: 1633594
Seitenaufrufe heute: 626
Letzte 7 Tage: 17579
Besucher online: 1

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Social Media

free twitter buttons



Meine HP & Bücher